Composition Department

Grant Luhmann, Current BM Student

Grodek (2015)
for baritone and sinfonietta

     

Full Score

Program Notes

TROMPETEN

Unter verschnittenen Weiden, wo braune Kinder spielen
Und Blätter treiben, tönen Trompeten. Ein Kirchhofsschauer.
Fahnen von Scharlach stürzen durch des Ahorns Trauer
Reiter entlang an Roggenfeldern, leeren Mühlen. 

Oder Hirten singen nachts und Hirsche treten
In den Kreis ihrer Feuer, des Hains uralte Trauer,
Tanzende heben sich von einer schwarzen Mauer;
Fahnen von Scharlach, Lachen, Wahnsinn, Trompeten.

IM OSTEN

Den wilden Orgeln des Wintersturms
Gleicht des Volkes finstrer Zorn,
Die purpurne Woge der Schlacht,
Entlaubter Sterne. 

Mit zerbrochnen Brauen, silbernen Armen
Winkt sterbenden Soldaten die Nacht.
Im Schatten der herbstlichen Esche
Seufzen die Geister der Erschlagenen. 

Dornige Wildnis umgürtet die Stadt.
Von blutenden Stufen jagt der Mond
Die erschrockenen Frauen.
Wilde Wölfe brachen durchs Tor. ­

GRODEK

Am Abend tönen die herbstlichen Wälder
Von tödlichen Waffen, die goldnen Ebenen
Und blauen Seen, darüber die Sonne
Düstrer hinrollt; umfängt die Nacht
Sterbende Krieger, die wilde Klage
Ihrer zerbrochenen Münder.
Doch stille sammelt im Weidengrund
Rotes Gewölk, darin ein zürnender Gott wohnt
Das vergoßne Blut sich, mondne Kühle;
Alle Straßen münden in schwarze Verwesung.
Unter goldnem Gezweig der Nacht und Sternen
Es schwankt der Schwester Schatten durch den schweigenden Hain,
Zu grüßen die Geister der Helden, die blutenden Häupter;
Und leise tönen im Rohr die dunklen Flöten des Herbstes.
O stolzere Trauer! ihr ehernen Altäre
Die heiße Flamme des Geistes nährt heute ein gewaltiger Schmerz,
Die ungebornen Enkel.

- Texts by Georg Trakl (Translations here)

Biography

Minnesota-born composer Grant Luhmann's works have earned performances by ensembles such as the GRAMMY®-winning Parker String Quartet, the Duluth Superior Symphony Orchestra, the Encore Wind Ensemble, and many others. A frequent recipient of state and national honors, he has earned a 2014 BMI Student Composer Award, a 2013 ASCAP Foundation Morton Gould Young Composers Award, three ASCAP finalist designations, and more.  In summer 2015, Grant spent a month studying at Institut de Recherche et Coordination Acoustique/Musique (IRCAM) in Paris, learning from some of the world's leading composers, acousticians, programmers, and philosophers while creating a new work.

Grant currently attends Indiana University’s Jacobs School of Music, pursuing a B.M. in composition with a concentration in oboe performance. Primary teachers include Sven-David Sändstrom, Aaron Travers, Don Freund, and Libby Larsen, and he also studies oboe with Roger Roe and Linda Strommen. His recent commissions include a new saxophone sonata for a New Mexico-based consortium, a wind band piece for the Shorewood Wind Band Consortium, a major work for bassoon and string trio for CD release in winter of 2016, and more.